Pflegedienste Krankenpflege Altenpflege Ettlingen

krankenpflege ettlingenIn einer vertrauten, privaten Atmosphärealtenpflege ettlingen bekommen die Patienten und Angehörigen schnellstmöglich die persönliche, individuelle und fachkompetente Hilfe und Pflege, die für sie wichtig und richtig ist. Diese persönliche Haltung und Einstellung zu Menschen und Pflege prägen meinen Umgang mit den Patienten und Mitarbeitern. Unsere Besonderheiten: Qualifizierte fachkompetente pflegerische Nachsorgeeinrichtung des Krankenhauses/ der Fachklinik • Tageskontrolle für die Nachsorge bei Herzinfarkt-Patienten – ohne Altersbegrenzung • Kurzversorgung nach ärztlicher Verordnung nach spez. Arbeitsunfällen • Praktizierte kooperative Zusammenarbeit mit den Hilfsorganisationen • Allgemeine Überleitungspflege aus allen öffentlichen und privaten Einrichtungen und Krankenhäusern / Unikliniken etc. • Wiedereingliederung in die „eigenen vier Wände“ • Bezugspflege • Vermittlung von allen Therapiearten: (Physiotherapie, Fußpflege, etc.) • Patientenorientierte Nachtwache • Pflegeberatung Zertifizierte Erfahrungsschwerpunkte: • Spezielle Intensiv-Pflege wie unter anderem Koma- und ALS-Pflege • Sterbebegleitung (n. E. Kübler-Ross) • Spezielle Multi-Kulturelle Pflege • Anerkannte Gutachterin zur Einordnung der Pflegestufe Bürozeiten: Täglich von 9.00-16.00 Uhr – auch nach telefonischer Absprache Zulassung aller Kassen und Privat Leitbild: Als einen wichtigen Bestandteil meines Denkens und Handelns sehe ich es, die Individualität jedes einzelnen mir anvertrauten Menschen zu berücksichtigen. In einer vertrauten, privaten Atmosphäre bekommen die Patienten und Angehörigen schnellstmöglich die persönliche, individuelle und fachkompetente Hilfe und Pflege, die für sie wichtig und richtig ist. Diese persönliche Haltung und Einstellung zu Menschen und Pflege prägen meinen Umgang mit den Patienten und Mitarbeitern. Unsere allgemeinen Standardleistungen Nr SGB XI Leistungsinhalt der Pflegeversicherung 1 Große Toilette 2 Kleine Toilette 3 Transfer/An-/Auskleiden 4 Hilfe bei Ausscheidungen 5 Einf. Hilfe bei Ausscheidungen 6 Spezielles Lagern 7 Mobilisation 8 Einf. Hilfe b. d. Nahrungsaufnahme 9 Umf. Hilfe b. d. Nahrungsaufnahme 10 Verab. v. Sondenn. (Spritze etc.) 11** Hilfe b. Verl. und Aufs. d. Wohnung 12 Zubereit. einer einfachen Mahlzeit 13 Essen auf Rädern 14 Zub. einer Mahlz. i. d. H. d. Pflg. 15** Einkauf/Besorgungen 16** Waschen, Bügeln, Putzen 17 Vollst. Ab- und Bezieh. eines Bettes 18 Beheizen Kassenbeauftragte für Qualitätssicherungsbesuche für Selbstpflegende mit Pflegestufe I, II, III Spezielle fachkompetente Pflegeberatung wie: • Pflegefinanzierung • Hilfsmittelberatung • Helfendes Gespräch Weitere Leistungen: Durchführung v. ärztl. Verordnungen n. SGB V wie: Klystire, Verbände, Injektionen, Infusionen usw. Essen auf Rädern Täglich frisch gekocht wird das Essen in speziellen Behältern direkt zu Ihnen nach Hause gebracht - auch an Wochenenden und Feiertagen. Sie können aus 4 Menü-Vorschlägen wählen. Selbstverständlich servieren wir Ihnen auf Wunsch auch alle Gerichte geschnitten oder püriert. Pflegeseminare für Pflegende und Angehörige mit Zertifikatabschluss Dieses Seminar wird von Elke Schumacher geleitet. Das weitere Team besteht aus Krankenpflegepersonal, einem Apotheker, einer Krankengymnastin und dem Sprecher einer Krankenkasse. In einem Sanitätshaus findet eine Hospitation statt. Folgende Bereiche werden vor allem behandelt: • Die Beziehung zwischen Gesellschaft und Krankheit; Ausstattung und Verhalten im Krankenzimmer • Objektive und subjektive Krankheitszeichen erkennen; Beine wickeln • Üben von rückenschonendem Arbeiten • Pflegehilfsmittel (Hospitation im Sanitätshaus) • Praktische Übungen: (z.B. die große Toilette) • Die verschiedenen Lagerungsarten • Die Hausapotheke • Praktische Übungen: Transfer, Verlassen des Bettes mit Hilfe • Sterbebegleitung • Pflegefinanzierung, Pflegeversicherung Die Teilnehmer sollen am Ende des Kurses befähigt sein ihre Kenntnisse als qualifizierte Laienpflegekraft, auch in anderen Bereichen z. B. der Nachbarschaftshilfe, einset-zen zu können. Dazu wird am Kursende ein Zertifikat über den Erwerb von Grundkenntnissen in der häuslichen Pflege ausgestellt. Folgende Kassen haben ihre Zusage gegeben, die Kosten für die Pflegeseminare zu tragen: AOK, BEK und DAK. Informationen zum Kursbeginn: Telefon 0 72 43/ 71 80 80 Hausnotruf Sicherheit rund um die Uhr! 24 Stunden Bereitschaftsdienst Per Knopfdruck können Sie mit unserer Zentrale Kontakt aufnehmen, egal wo Sie sich in Ihrer Wohnung befinden. Unsere Zentrale schickt Ihnen dann die Hilfe die Sie brauchen, Angehörige, Ihre Pflegekraft, Therapeuten, einen Arzt oder auch den Rettungsdienst. Patientenausflüge, Urlaubsbegleitung
Pflegedienst EttlingenImpressum
pflegedienst ettlingen
krankenpflege ettlingen